Templates by BIGtheme NET

Was ist Ihnen im Radio wichtig

microphon

  Am 13. Februar war der Weltradiotag. Zum ersten mal fand der Weltradiotag im Jahr 2012 statt. Viele Menschen wären ohne Radio Informationslos, auch heute noch, denn Radio ist auch da zu empfangen wo kein Internet und Mobilnetz vorhanden ist. Radio ist immer und überall mit dabei, egal ob im Auto, am PC, DAB+, UKW….Vielfältig zu hören wie noch nie. ...

Weiterlesen »

Faschingsumzug in Latsch

Foto: BK Latsch 
http://bklatsch.com

Der vierte Faschingsumzug in Latsch steht am Faschingssamstag, 25. Februar 2017, an. Los geht’s s ab 10.30 Uhr auf dem Lacusplatz bei einem Warm Up , der Umzug selbst beginnt um 14.30.  Der Umzug startet bei der Latscher Feuerwehrhalle und führt über die Markstraße bis zum CulturForum.  Ein DJ und die Live-Band No Way Out sorgen bis in die späte Nacht ...

Weiterlesen »

SBB Vinschgau: Bezirkstagung 2017

landschaft-01

Der Südtiroler Bauernbund Bezirk Vinschgau lädt wieder ein: Die diesjährige Bezirkstagung findet am Mitwoch 22. Februar, um 9 Uhr im Kulturhaus Schlanders statt. Themen rund um  die Landwirtschaft gibt es  mit Landesrat Arnold Schuler, mit SBB Direktor Siegfried Rinner, Landesobmann Leo Tiefenthaler und Dr. Joachim Reinalter, dem Obmann des Sennereiverband Südtirol. Die Grußworte spricht der Bezirksvorstehende im Südtiroler Bauernbund im Vinschgau, ...

Weiterlesen »

ACHTUNG: Ab Montag Sprühungen gegen Prozessionsspinner

895849__no-name_

Der Kiefernprozessionsspinner ist wieder da. In den Gemeinden Schlanders, Laas und Schluderns, muss deshalb heuer wieder gesprüht werden. Die betroffene Waldfläche beträgt ca. 120 Hektar, in den Örtlichkeiten „Vetzaner Leiten“, „Schlanderser Leiten“, „Kortscher Leiten“, „Eyrser Leiten“ und Spondinig. Gesprüht wird in diesem Jahr wieder mittels Hubschrauber. Das Mittel, ist ein biologisches Präparat, und enthält einen Bacillus, welcher das Mundwerkzeug der Raupen des Prozessionsspinners ...

Weiterlesen »

Die 2. „Ich kann“ Woche in Schlanders: Ein voller Erfolg

Die 2. "Ich kann" Woche in Schlanders: Ein voller Erfolg

Vom 8. bis 14. Februar 2017 luden die Ansprechpartner für die Autosuggestionsmethode nach E. Coué in Italien, Raphaela und Manfred Gufler, alle Interessierten zum 2. Ich-kann-Wochenende in Schlanders ein.  „Ich kann“ ist eine der 3 Hauptformeln vom französischen Apotheker E. Coué, dem Begründer der bewussten Autosuggestion und dem Erfinder des Placebo Effekts, der zur gleichen Zeit wie die uns allen ...

Weiterlesen »

Neuer Bettentrakt im KH Schlanders -AUDIO-

unbenanntes-bild

  Die Landesräte Christian Tommasini und Martha Stocker haben den neuen Bettentrakt am Krankenhaus Schlanders heute, 14. Februar, offiziell übergeben. Mit den Arbeiten am Bettentrakt wurde der Umbau des Krankenhauses von Schlanders abgeschlossen. Am zentralen Baukörper wurden bereits zwischen den Jahren 1999 und 2005 tiefgreifende Baueingriffe vorgenommen. Die für den Umbau des Bettentrakts getätigten Gesamtkosten belaufen sich auf 17,66 Millionen ...

Weiterlesen »

Renault 4L Rally: Team Südstern aus Lana – AUDIO-

Am Montag ging die Reise los: 10.000km in nur 10 Tagen 
(Foto: Facebook- Team Suedstern)

Die beiden Südtiroler Studenten Adam Brandis und Oliver Pfeil, beide in Lana aufgewachsen, nehmen dieses Jahr an der Renault 4L Trophy teil. Ihr Ziel ist es, sich von Bozen aus, bis Marokko durchzukämpfen, um humanitäre Hilfe zu leisten. Ein unvergessliches Abenteuer, für das Team „Südstern“, wie sie sich nennen. Mit Adam Brandis schauen wir auf diese Reise, im Interview.

Weiterlesen »

Halbschatten-Mondfinsternis in der Nacht auf Samstag

mond

In der Nacht von Freitag 10. Februar, auf Samstag, 11. Februar, wird am Himmel über Mitteleuropa eine Halbschatten-Mondfinsternis zu sehen sein. Wie der Name suggeriert, schiebt sich der Mond um 23:32 Uhr MEZ in den sogenannten Halbschattenkegel der Erde, den er um 3:55 Uhr frühmorgens wieder verlässt. Bei einer solchen Finsternis würde ein Beobachter auf dem Mond eine partielle Sonnenfinsternis ...

Weiterlesen »

Kohlenstoffmonoxidvergiftung: „Nicht möglich durch Holzöfen“

open-fire-1072536_960_720

Ein benzinbetriebenes Stromaggregat kostete sechs Teenagern aus dem fränkischen Arnstein das Leben. Das schlimme Ereignis hat auch in Südtirol für große Erschütterung gesorgt. Über die Entstehung von Kohlenstoffmonoxid und dessen Gefahren klärt Stefan Theil, Obmann der Hafner im lvh auf. Herr Theil, zunächst ging das Gerücht um, dass ein Holzofen Auslöser des schrecklichen Unfalls war. Warum haben Sie dies von ...

Weiterlesen »

Hochwasserschutz in Laas- Arbeiten beginnen wieder

Um eine Überschwemmung wie diese vor 30 Jahren in Laas zu verhindern, ist das Amt für Wildbach- und Lawinenverbauung West der Agentur für Bevölkerungsschutz an der Arbeit. Foto:LPA/Amt für Wildbach- und Lawinenverbauung West

Im Rahmen des Projektes „Flussgebietsplan Oberer Vinschgau – Etsch Dialog“ wurden auch die Wassergefahren für die Ortschaft Laas untersucht. „Es hat sich gezeigt, dass Ortsteile von Laas einer hohen bzw. sehr hohen Hochwassergefahr ausgesetzt sind“, berichtet der Direktor der Agentur für Bevölkerungsschutz Rudolf Pollinger. Um die Hochwassergefahr einzudämmen, die von der Etsch ausgeht, hat das Amt für Wildbach- und Lawinenverbauung ...

Weiterlesen »

Alles versenken: Der „neue“ Stil der SVP im Landtag?

attention-1169458_960_720

Es hätte eine so langweilige Sitzungswoche werden können: Kaum Anträge zu behandeln im Landtag, also ein baldiges Wochenende in Sicht. Wäre da nicht Andreas Pöder. Der nämlich lässt mit einem angeblichen „Geheimen Abstimmungsplan“ aufhorchen. Andreas Pöder schreibt in einer Aussendung: „Die SVP …. stimmt sich aber bereits vorab darauf ein, alle Oppositionsanträge zu versenken, noch bevor eine Diskussion darüber stattfindet. ...

Weiterlesen »