Templates by BIGtheme NET

Immer wieder Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen und Polizei in Italien

Es ist dies nicht der erste Fall von Ausschreitungen zwischen Flüchtlingen und Polizisten in Italien, aber wohl der Aufsehenerregende. Nach der Räumung eines illegal besetzten Hauses weigerten sich Bewohner den Piazza Indipendenza zu verlassen. Die Polizei setzte Schlagstöcke und Wasserwerfer ein. Die Videos dieser Bürgerkriegsähnlichen Schlachten gehen derzeit um die Welt. Italien ruft lange schon nach Hilfe: Man ist mit dem Ansturm an Flüchtlingen seit Jahren überfordert. Die EU sieht nun auch endliche konkreten Plänen zur Deeskalation der Situation ins Auge. Mehr dazu im Interview.

Herbert Dorfmann über die geplanten Maßnahmen der EU:

1. Maßnahmen gegen ungehinderte Zuwanderung auf EU Ebene     

 

Das Video zu den Ausschreitungen: