Templates by BIGtheme NET

Nachrichten

  • Harrys und Meghans Hochzeit war das Ereignis des Jahres 19. Mai 2018
    Es war das Spektakel des Jahres: Prinz Harry und Meghan Markle haben in Windsor geheiratet. Die englische Kleinstadt war im Ausnahmezustand, zehntausende Fans haben dem Paar zugejubelt. Philip Dethlefs berichtet jetzt für uns aus Windsor. O-Ton
  • Nach M5S stimmen jetzt Mitglieder der Lega über Regierungsprogramm ab 19. Mai 2018
    Nach der Fünf-Sterne-Bewegung lässt jetzt am Wochenende auch die Lega ihre Mitglieder über das Regierungsprogramm abstimmen. Am Montag wollen die beiden Parteien dann Staatspräsident Mattarella das Programm präsentieren, dabei soll dann auch der Name des künftigen Ministerpräsidenten bekannt gegeben werden. Es wird spekuliert, dass den Posten ein Mitglied der Fünfsternebewegung übernehmen könnte, weil die Grillini bei der Wahl im März als Einzelpartei am meisten Stimmen bekommen haben.
  • Trient: Schwerer Unfall zwischen Pferden und Motorradfahrern 19. Mai 2018
    Im Trentino ist es heute zu einem schweren Unfall zwischen Pferden und zwei Motorradfahrern gekommen. Mehrere Pferde waren ausgerissen und sind durch den Tunnel zwischen Sarche und Ponte Arche gelaufen. Dort ist eines von ihnen dann mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammengeprallt. Die Frau, die als Beifahrerin auf dem Motorrad unterwegs war, wurde schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, ihr Partner, der Motorradlenker, wurde nur leicht verletzt. Die Polizei versucht jetzt zu klären, wie die Pferde auf die Staatsstraße gekommen sind und wer der Besitzer ist.
  • 17 neue Ladestationen für Elektro-Fahrzeuge sind in Betrieb 19. Mai 2018
    Auf Südtirols Straßen sind immer mehr Elektroautos unterwegs, aber es könnten noch mehr sein. Um die Elektro-Mobilität zu fördern, sind jetzt 17 neue öffentliche Ladestationen in Betrieb genommen worden. Sie wurden zum großen Teil vom Transportministerium in Rom bezahlt, den Rest hat das Land übernommen. Damit hat Südtirol jetzt insgesamt 60 öffentliche Ladestationen, sie reichen von Schlanders im Vinschgau bis nach Toblach im Pustertal.
  • Briten sind sich einig: Hochzeit von Harry und Meghan war traumhaft 19. Mai 2018
    Heute war für die Briten ein ganz großer Tag: Prinz Harry und seine Meghan haben heute endlich geheiratet. In der Saint George-Kapelle haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben, danach sind sie in einer offenen Kutsche durch Windsor gefahren. Mittendrin: unser Reporter Philip Dethlefs. Philip, wie haben die Briten die Hochzeit aufgenommen? O-Ton Dahingeschmolzen sind neben Philip und den rund 600 Hochzeitsgästen auch knapp 100.000 Schaulustige vor Ort und natürich unzählige daheim vor den Fernsehgeräten.
  • Viele Staus und Kolonnenverkehr in ganz Südtirol 19. Mai 2018
    Pfingsten bringt uns nicht nur ein verlängertes Wochenende, sondern auch verstopfte Straßen im ganzen Land und viele Staus vor allem auf der Brennerautobahn. In Richtung Süden kommt es zwischen Brenner und Sterzing und zwischen Brixen und San Michele immer wieder zu Kolonnenverkehr und Staus. Staus wird es auch nach den Feiertagen geben, denn am Dienstag starten nach dem Fahrverbot am Montag auch die Lkws wieder.
  • Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Empfang der Queen 19. Mai 2018
    Es ist geschafft: Prinz Harry und seine Meghan sind verheiratet. Der Erzbischof von Canterbury erklärte das Paar in Windsor zu Mann und Frau. Ronny Thorau berichtet aus London. Ronny, wie war die Trauung? O-Ton Nach der Trauung und der traditionellen Kutschfahrt ist das Paar jetzt beim Empfang der Queen.
  • Kongo bestätigt 17 Ebola-Fälle – mehrere in Millionenstadt 19. Mai 2018
    Der Kongo hat inzwischen 17 Fälle des gefährlichen Ebola-Virus bestätigt. Die drei neuesten Fälle sind in der Millionenstadt Mbandaka festgestellt worden. Damit gibt es jetzt vier Ebola-Fälle in der Stadt. Weil die Stadt über einen Fluss, mehrere Straßen und den Flughafen mit anderen Städten vernetzt ist, ist das Risiko der Ausbreitung der WHO zufolge für den Kongo sehr hoch.
  • Mebo Ausfahrt Eppan: Auto und Motorrad prallen aufeinander 19. Mai 2018
    Schon wieder ein Motorradunfall mehr in Südtirol: bei der Mebo-Ausfahrt in Eppan sind heute ein Auto und ein Motorrad mit voller Wucht aufeinandergeprallt. Sowohl das Motorrad, als auch das Auto wurden durch den Aufprall völlig zerstört. Ersten Informationen zufolge wurde der Motorradfahrer von den Sanitätern des Weissen Kreuzes ins Bozner Krankenhaus gebracht.
  • Motorradunfall auf Landesstraße nach Jenesien 19. Mai 2018
    Und auch auf der Landesstraße von Bozen nach Jenesien hat es einen Motorradunfall gegeben: ein 69-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland ist gestürzt und hat sich dabei erheblich verletzt. Er wurde vom Notarzt erstversorgt und ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.
feed-logo