Templates by BIGtheme NET

Naturns: Flüchtlinge kommen, Anwohner wollen gehen

 

Die Bewohner des Alperia- Hauses in Naturns wollen es nicht einfach so hinnehmen: Zwei Wohnungen im Haus sollen für rund 10 Flüchtlinge zur Verfügung gestellt werden. Damit würden im Haus mehr Flüchtlinge als aktuelle Mieter wohnen (9 Personen). Wobei sich die Zahl vielleicht noch verringert: Einer der Mieter spielt nämlich jetzt schon mit dem Gedanken sich eine neue Bleibe zu suchen.  Der Haupt- Kritik Punkt: Man wurde nicht informiert, sondern vor vollendete Tatsachen gestellt. Außerdem seien 9 Personen einfach zu viel.

Hier eine kleine Zusammenfassung, mit Interviews:

1. Flüchtlinge- Streit in Naturns