Templates by BIGtheme NET

Referendum am Sonntag- Worüber wir abstimmen

Kommenden Sonntag steht die umfangreichste Verfassungsänderung in der Geschichte der Italienischen Republik zur Abstimmung. Überwiegen die Ja-Stimmen, wird der  Senat verkleinert und im Gesetzgebungsverfahren zur Randfigur, aber auch mit neuen Aufgaben bedacht. Die  Kompetenzverteilung zwischen Staat und Regionen ändert sich ebenfalls. Aber über  WAS GENAU stimmen wir den da nun ab, welche Änderungen ergeben sich daraus? Elisabeth Alber vom EURAC- ...

Weiterlesen »

Italiener haben immer weniger Kinder

In Italien werden immer weniger Babys geboren. Voriges Jahr waren es rund 17.000 weniger, als noch im Jahr davor.  Das hat das italienische Stastitikamt herausgefunden. Am wenigsten Kinder bekommen rein italienische Paare. Die Geburtenrate liegt bei 1,35 Kinder pro Frau.  

Weiterlesen »

„Sternstunden“ in Schlanders

Der Vinschger Hauptort lädt auch in diesem Advent wieder zum besinnlichen verweilen, mit tollem Rahmenprogramm, Theater, Kinderprogramm, Weihnachtsmarkt und vielem mehr. Vom 1. Dezember, bis Weihnachten wird Schlanders zum Winterwunderland. Das Programm können Sie HIER einsehen. Wir wünschen besinnliche Stunden in Schlanders.

Weiterlesen »

Bundespräsidentenwahl in Österreich: Kopf- an Kopf Rennen

Die Bundespräsidentschaftswahl am 4. Dezember wird mit Spannung erwartet, der Ausgang ist völlig offen. Darauf deuten auch die Umfragen der letzten Monate hin, die allesamt ein extrem knappes Kopf-an-Kopf-Rennen prognostizieren. In den meisten der jüngeren Erhebungen hat Norbert Hofer die Nase minimal vorne, der Abstand zu Alexander Van der Bellen beträgt allerdings meist nur wenige Prozentpunkte.    Die zuletzt veröffentlichte ...

Weiterlesen »

Wohnungsräumung wird zum Videohit: 60.000 Klicks

Das seit Samstag, 19. November, auf sozialen Netzwerken (YouTube und Facebook) verbreitete Video, über die Räumung der Wohnung des Sprechers der Interessengemeinschaft der „Geschädigten von Banken und Gerichte“, Thomas Sigmund, wurde bereits von rund 60.000 Personen gesehen. Wie Sigmund mitteilt, wurde der deutsche Beitrag von rund 21.600 bei Facebook registrierten Personen gesehen (es handelt sich dabei vorwiegend um Südtiroler deutscher ...

Weiterlesen »

Christkindlmarkt in Algund

 Am Freitag wurde der traditionelle Christkindlmarkt in Algund feierlich eröffnet.  Was an den kommenden Wochenenden, bis Weihnachten, nun noch ansteht, können Sie hier im Programm nachlesen.    Christkindlmarkt Algund PROGRAMM Im Interview: Elke L.Gamper und die Direktorin vom Thalguterhaus Claudia Resch    

Weiterlesen »

DAB+ jetzt auch im Passeiertal

  Im Gadertal und in Gröden, war es schon vor einigen Wochen soweit. Nun endlich dürfen auch die Passeirer Radio, störungs- und rauschfrei, in bester Qualität genießen. Seit gestern (24.November)  ist nun auch das Passeiertal mit DAB+ versorgt!  Wir freuen uns, wenn uns nun auch unsere Hörer dort, in bester Qualität hören dürfen! Übrigens: Ab Jänner 2017 ist DAB+ der ...

Weiterlesen »

Christbaum am Petersplatz kommt heuer aus dem Trentino

Bis zum Heilig – drei – König – Tag, wird sie nun in Rom verweilen: Die Fichte aus dem Trentino, welche in diesem Jahr den Vatikan schmücken wird. Der 25 Meter hohe Weihnachtsbaum, ist bereits im Vatikan eingetroffen, die Kugeln aufgehängt. Eine Besonderheit: Die Kugeln sind in diesem Jahr verziert mit Zeichnungen, die  krebskranke Kinder in italienischen Krankenhäusern gemalt haben.  ...

Weiterlesen »

Schmutzige Hackschnitzel: Ordnungskräfte decken auf

Die Aufdeckung eines Betrugs mit verunreinigten Hackschnitzeln ist dem Landesforstkorps gemeinsam mit den Carabinieri nach eineinhalb Jahren Ermittlung gelungen- Mehrere Firmen, mit Dutzenden Mitarbeitern und zehn Fahrzeugen, waren an dem unsauberen Geschäft im großen Stil im Meraner Raum beteiligt. Mit Lastkraftwagen waren wiederholt und über einen langen Zeitraum große Mengen an Sperrmüll und behandeltem Holz auf ein abseits gelegenes Gelände ...

Weiterlesen »

Glurns: Mülldeponie hat ausgedient AUDIO

Die Abfalldeponie in Glurns war im Jahre 1980 in Betrieb gegangen und hat jetzt nach rund 35 Betriebsjahren größtenteils ausgedient. Seit Inbetriebnahme des Müllverbrennungsofens in Bozen im Juni 2013 werden sämtliche brennbaren Haus- und Sonderabfälle des Bezirks Vinschgau nicht mehr auf der Abfalldeponie „Söles“ deponiert, sondern nach Bozen transportiert und dort verbrannt. Aus diesem Grund wird im Zuge des Projektes ...

Weiterlesen »

Kirschessigfliege- Laimburg forscht an neuer Bekämpfungsmethode AUDIO

Für Himbeeren und Kirschen aus Südtirol war es ein katastrophales Jahr.  Zuerst der Frost und dann die Kirschessigfliege haben dazu geführt, dass bei den Himbeeren fast die Hälfte der Ernte ausgefallen ist, bei den Kirschen hat es sogar ein Minus von über 70 Prozent gegeben.  Die Kirschessigfliege richtet immer wieder große Schäden an, sie ist auch gefährlich für Erdbeeren, Trauben ...

Weiterlesen »

EU-Parlamentspräsident wechselt nach Berlin: Berlusconi-Schreck will es mit Merkel aufnehmen

Mit seinen Rhetorikkünsten trieb er einst den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi zur Weißglut. Bei der Europawahl 2014 verbuchte er als Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokraten einen Achtungserfolg. Nun will es Martin Schulz offenbar mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel aufnehmen. Der EU-Parlamentspräsident wechselt wenige Monate vor der Bundestagswahl nach Berlin.  Als glühender Europäer hat sich der 60-Jährige in den vergangenen Jahren ...

Weiterlesen »

Förderung der Almwirtschaft nach neuen Kriterien

Neue Richtlinien für die Förderung der Almwirtschaft hat die Landesregierung beschlossen und dabei den neuen europäischen Vorgaben Rechnung getragen. „Es geht dabei vorrangig um formale Änderungen und Anpassungen an die europäischen Vorgaben, weniger um inhaltliche Neuerungen“, erklärte im Anschluss an die Regierungssitzung Landeshauptmann Arno Kompatscher.  Im Sinne der Richtlinien bezuschusst das Land Maßnahmen zur Verbesserung von Almen. Berücksichtigt werden Maßnahmen ...

Weiterlesen »