Templates by BIGtheme NET

Am Sonntag 1. Advent- Zeit zum “Tasen” schneiden AUDIO

Man mag es vielleicht kaum glauben, aber an diesem Sonntag steht uns schon der 1. Advent ins Haus. Zeit für die “Weihnachtsbastelei”. Adventskranz, Weihnachtsgestecke und mehr: In Südtirols Wälder werden in diesen Tagen wieder fleißig “Tasen” geschnitten. Leider werden dabei oft Triebe von Jungbäumen bevorzugt. Schön für den Adventskranz, schlecht für den Wald. Im Interview sprechen wir mit Mario Broll ...

Read More »

Ab Jänner 2017: RAS stellt auf DAB+ um

Ab Ende Jänner 2017 ist DAB+ der Standard der Digitalprogramme der RAS.  Das bedeutet mehr Programme und eine bessere Tonqualität. Im Interview mit dem RAS Direktor Georg Plattner, erfahren Sie alles wissenswerte. 

Read More »

Zu wenig Betten für Obdachlose- Wie es um das Ex- Alimarket Gebäude bestellt ist

    Im ehemaligen Ali- Market Gebäude sind Mitte November 150 Plätze für Flüchtlinge geschaffen worden, 70  Plätze gibt’s dort für die Obdachlosen. Diese 70 Betten sind tgl. gefüllt, es sind sogar noch zu wenige. Die Flüchtlingsbetten sind allerdings meist leer. Wo sind sie also, die 400 Flüchtlinge, die scheinbar ohne Dach über dem Kopf in Bozen leben müssen? Renate ...

Read More »

Geburtenstation in Schlanders bleibt offen

Was Innichen und Sterzing verwehrt geblieben ist, hat in Schlanders doch noch geklappt: Die Geburtenabteilung im Krankenhaus  ist gerettet und bleibt bestehen.  Ausschlaggebend soll einzig und allein die geographische Lage des KH gewesen sein. Die Argumente des Berichtes des technischen Landeskomitees für die Betreuung rund um die Geburt haben überzeugt: Das gesamtstaatliche Geburtenkomitee des Gesundheitsministeriums in Rom hat gestern Abend  ...

Read More »

Bär, Wolf und Luchs- Die großen Räuber der Alpen kehren zurück

Gerissene Schafe, geplünderte Bienenstöcke, angegriffene Pilzesucher. Immer wieder machen sie negativ- Schlagzeilen, die zurückkehrenden “großen Räuber” der Alpen. Wie kann ein künftiges Leben, und Arbeiten in der Landwirtschaft, sowie auch im Tourismusbereich, mit Ihnen aussehen? Wir müssen uns frühzeitig Gedanken machen, und die Landwirtschaft wird sich wandeln müssen, davon ist Wildtierökologie Elisabeth Mair überzeugt. Am Donnerstag, 24. November spricht sie ...

Read More »

Rückstände von Pflanzenschutzmitteln: Bezirksgemeinschaft schickt Proben ins Labor

 Es war im Mai dieses Jahres, als die Umweltschutzgruppe Vinschgau im Tal proben auf Pestizidrückstände entnommen hat: Auf dem Schulhöfen in Tartsch, Eyers und Tschars, sowie auf dem Spielplatz Naturns, dem Sportplatz in Eyers und auch entlang des Radweges. Die Spuren von Nachgewiesenen Pestiziden, waren gering, teils  unter dem in Lebensmitteln zugelassenen Wert. Dennoch: Die Bezirksgemeinschaft Vinschgau, lässt nun noch ...

Read More »

“Ich will bei meiner Mami bleiben”- Kundgebung für mehr Fairness bei den Beiträgen zur Kinderbetreuung

Kaum ist das Kind geboren, geht’s auch schon wieder zu Arbeit. Kaum eine Mutter, hat heut zu Tage noch die Möglichkeit, länger als die Zeit der Mutterschaft andauert, zu Hause bei Ihrem Sprössling zu bleiben. Vielen fehlen die Finanziellen Mittel. Dabei wird Fremdbetreuung, wie zB. KITA oä. vom Land satt gefördert. Die Initiative „Wertschätzung Elternarbeit“ (wir haben berichtet) fordert nun ...

Read More »

“Integration durch Leistung” – Strategien des Landes im Bereich der Integration vorgestellt

Bei den Integrationsbemühungen orientiert sich das Land unter anderem am Prinzip “Integration durch Leistung”. Die Integration neuer Mitbürgerinnen und Mitbürger beginnt allerdings vor Ort, daher setzt das Land vor allem auf die Zusammenarbeit mit den Gemeinden. Denn im alltäglichen Miteinander zeigen sich Herausforderungen, aber auch Erfolge und Chancen. “Es gibt keine Alternative zur Integration, wenn wir in Zukunft friedlich zusammenleben ...

Read More »

Vogelgrippe: Wie gefährlich ist das Virus?

Das hoch ansteckende H5N8-Virus breitet sich in Europa weiter aus. Betroffen sind bis jetzt sechs Länder: Neben Österreich sind das Deutschland, die Schweiz, Dänemark, Ungarn und Polen. Sind Geflügelfleisch und Eier zum Verzehr noch sicher? Im Interview mit Amtstierarzt Dr- Franz Hintner gibt’s Antworten auf die wichtigsten Fragen. 

Read More »

Blauzungen-Krankheit: Wiederkäuer unbedingt impfen und kennzeichnen

Die Blauzungenkrankheit (Bluetongue Disease) ist eine Viruserkrankung von Wiederkäuern. Von diesem Virus sind bislang mindestens 25 verschiedene Serotypen bekannt, die jeweils eine unterschiedliche Virulenz aufweisen. Die Bezeichnung leitet sich von der blauen Farbe der Zunge ab, einem der Symptome bei Krankheitsausbruch. Die Erkrankung ist eine anzeigepflichtige Tierseuche. Die Übertragung erfolgt durch sehr kleine Stechmücken. Der Erreger der Blauzungenkrankheit ist für den ...

Read More »

Sanität- Zu lange Wartezeiten an Südtirols Krankenhäusern

„60 Tage: Länger soll ein Patient künftig nicht mehr auf eine nicht-dringliche medizinische Behandlung warten müssen“. Das verkündete der damals zuständige Landesrat Richard Theiner vor fünf Jahren. Haben sich seither die Wartezeiten verändert? Dieser Frage ist die Südtiroler Freiheit in einer Landtagsanfrage nachgegangen, mit ernüchternden Ergebnissen. Von den 50 untersuchten Gesundheitsleistungen liegt in 36 Fällen die maximale Wartezeit über den ...

Read More »

Heimatbund: Bozen setzt ein falsches Zeichen

“Während sich auf den Straßen der Gemeinde Bozen Einheimische, Pendler und Touristen über die Schlaglöcher auf den Straßen ärgern, wird der Platz vor dem Siegesplatz um mehr als 38.000 Euro neu gepflastert. Und dies, obwohl dort vor dem Tempel sowieso kein Fahrzeug herumkurven darf.” schreibt Roland Lang vom Südtiroler Heimatbund. Erst vor wenigen Tagen hat der Stadtrat die Wiederaufstellung der ...

Read More »

Elektrifizierung der Vinschgerbahn- AUDIO

Start frei heißt es, für die Arbeiten zur Elektrifizierung der Vinschgerbahn. Einige Baustellen sind bereits eröffnet worden. Am Bahnhof Schlanders wurde gestern die Elektrifizierung der Vinschger Bahn, und die damit einhergehenden Arbeiten, vorgestellt. Bisher hat sich die Vinschger Bahn als Erfolgsmodell gezeigt: Mit 1,9 Mio Fahrgästen im Jahr, und rund 23-30.000 Entwertungen monatlich, alleine am Bahnhof in Schlanders, sind die ...

Read More »